Suche
  • planbe5

Die Hütte hat verloren

Am Ende hat nur gezählt, ob die Baugenehmigung von 1922 vorliegt oder nicht.


Missgunst, bürokratische Ignoranz und fehlende Unterstützung der Gemeinde haben nun dazu geführt, dass wir die Hütte abreißen werden.


Fast wäre sie 100 Jahre alt geworden.



Wärme und Freude hat sie ausgestrahlt. Zuflucht geboten, wenn es frostig und nass war.

Keine Kerze wird mehr im Fenster stehen, kein Eiszapfen sich mehr an der Regenrinne bilden.

Nie wieder wird Rauch aus dem Schlot steigen, nie wieder wird Sonne das alte Holz erwärmen.

All die Arbeit, die vier Generationen in diese Hütte gesteckt haben, wird für immer verloren sein.



Noch ein wenig und dieser Ort wird vergessen sein.




41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hier stehe ich....

Waldklopfen